Programm
 
 

Qualitätsmanagement in der Zellkultur

Inhalte & Lernziele

Standards in der Zellkultur zu definieren wird oftmals als sehr schwierig empfunden und ihre Etablierung daher oftmals aufgeschoben. Standards sind jedoch eine unabdingbare Voraussetzung, um nachvollziehbare, objektive und reproduzierbare Ergebnisse zu erhalten und um dauerhaft Kontaminationen zu vermeiden. In diesem Kurs lernen Sie, Standardprozesse in der Zellkultur nach aktuellen Qualitätsrichtlinien durchzuführen. Obwohl GMP und GLP Standards kein zentraler Punkt in diesem Kurs sind, wird die Standardisierung u.a. in Form von SOPs dargestellt und orientiert sich an den Richtlinien von cGLP / cGMP.

Themenschwerpunkte dieses Theoriekurses sind:

  • Standardisierung von Routinemethoden z.B. Passagieren, Einfrieren und Auftauen von Zellen
  • Überprüfung auf Kontaminationen mit Schwerpunkt Mykoplasmen
  • Qualitätskontrolle von Reagenzien in der Zellkultur, z.B. FCS
  • Vermeidung von Kreuzkontaminationen
  • Methoden zur Charakterisierung von Zellen
  • Sicherstellung gleichbleibender Qualität von Zelllinien
  • Cell banking

GMP- und GLP-Kurse finden Sie im Kapitel Qualitätsmanagement.

Zielgruppe

Technische und wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen mit Vorkenntnissen in der Zellkultur, die die Qualität ihrer Zellkulturen verbessern wollen, aber nicht unter GMP- oder GLP-Bedingungen arbeiten.

Dozent

Dr. Nicole Kühl promovierte 1999 als Zell- und Molekularbiologin an der Universität Bremen. Anschließend wechselte sie an das Akademische Krankenhaus in Groningen und begann mit primären Gliazellen auf dem Gebiet der Multiplen Sklerose zu arbeiten. Diese Forschung setzte sie ab 2003 auch an der Jacobs University Bremen fort, wo sie eine Arbeitsgruppe leitete und als Dozentin Biochemie und Zellbiologie unterrichtete. Von 2008 bis 2011 war Dr. Nicole Kühl Leiterin der PromoCell Academy und Dozentin für Zellkulturkurse. Seit 2012 ist sie Inhaberin der Firma InCelligence* (www.incelligence.de) und ist als Beraterin im Bereich Zellkultur QM tätig.

Empfohlene Aufbaukurse

Zellkultur unter GMP, GLP und QM BasiskursZell-Authentifizierung, genetische Stabilität und Nachweis von KontaminationenValidierung in der Molekular- und Zell-Biologie KompaktkursZellkultur Bioassays