Programm
 
 

SDS-PAGE Basiskurs

Inhalte & Lernziele

Proteinanalytik wird in praktisch allen Sparten der molekularbiologischen Forschung betrieben. Eine der gängigsten Methoden ist die elektrophoretische Auftrennung von Einzelkomponenten eines komplexen Proteingemisches mittels Polyacrylamid-Gelelektrophorese (PAGE).
In diesem Kurs lernen Sie verschiedene Varianten der Polyacrylamid-Gelelektrophorese sowie deren Anwendungsmöglichkeiten im molekularbiologischen Labor kennen.

Im theoretischen Teil werden folgende Themen behandelt:

  • Grundlagen der Proteinanalytik
  • Proteinstruktur, -modifikationen und -synthese
  • Proteinisolation und quantitative Bestimmung
  • Proteinseparationsverfahren
  • Polyacrylamid-Gelelektrophorese (native und denaturierende Verfahren, kontinuierliche und diskontinuierliche Systeme)
  • Verschiedene Detektionsverfahren und Auswertungsmöglichkeiten
  • Trouble Shooting

Der Praxisteil umfasst die vollständige Durchführung einer Polyacrylamid-Gelelektrophorese:

  • Gießen von SDS-Polyacrylamidgelen
  • Proteinextraktion und quantitative Proteinbestimmung
  • Probenvorbereitung und Elektrophorese
  • Coomassie-Färbung und Silbernitratfärbung
  • Dokumentation

Zielgruppe

Technische und wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen mit soliden Grundkenntnissen in der Molekularbiologie.

Dozent

Dr. Britt Lemke studierte nach einer Ausbildung zur Biologielaborantin in Potsdam Biologie. 2004 promovierte sie am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in Berlin auf dem Gebiet der Hämatopoese. Im Anschluss arbeitete sie als Post-Doc in der neurochirurgischen Universitätsklinik Heidelberg über Proteomics, Angiogenese, Tumorgenese und Immuntherapie von Hirntumoren. Seit September 2008 ist sie bei der PromoCell Academy als Labormanagerin und Dozentin tätig.

Empfohlene Aufbaukurse

Isoelektrische Fokussierung im Polyacrylamidgel, 2D-Gelelektrophorese Labor-Kurs, Western Blot Labor-Kompaktkurs